Schnellauswahl Gewerke:

LOGIN


Das Intranet der USE gGmbH.

-> [zum internen Bereich]

Budget für Arbeit

Das Budget für Arbeit wurde mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) eingeführt, um mehr Menschen mit Behinderungen die Teilhabe auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
Das Budget für Arbeit ist ein Lohnkostenzuschuss für Arbeitgeber, die Menschen einstellen, die Anspruch auf Leistungen im Arbeitsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen haben. Voraussetzung ist der Abschluss eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses mit einer tarifvertraglichen oder ortsüblichen Entlohnung.
Neben dem Lohnkostenzuschuss umfasst das Budget für Arbeit auch die Aufwendungen für die wegen der Behinderung erforderliche Anleitung und Begleitung am Arbeitsplatz. Der Integrationsfachdienst informiert Sie zum Budget für Arbeit und bietet Anleitung und Begleitung am Arbeitsplatz.

Rufen Sie uns an!

Ihre Ansprechperson zum Budget für Arbeit ist Nuray Eser

Telefon030 499 188 16
E-Mail: nuray.eser@u-s-e.org

gut beraten!

Was ist neu im SGB IX?
Do 30.08. um 15:00 Uhr

So erreichen Sie uns


Alt-Moabit 94 | 10559 Berlin

Tel.
030 499 188 - 0

Fax
030 499 188 - 50

E-Mail
ifd(at)u-s-e.org

barrierefrei mit
Bus Kleiner Tiergarten 245
U-Bahn Turmstraße U9
S-Bahn Bellevue

Parken:
kostenpflichtig auf dem Areal Fokus-Teleport. Parkschein an der Schranke ziehen.

Wir sind für Sie da:

Mo., Di., Mi.

9 - 15:00 Uhr

Do.

9 - 18:00 Uhr

Fr.

9 - 14:00 Uhr


Netzwerk


Links